Referenzen

 

WÜSTENROT

Die Aufgabe: Auf 2.500 St. programmierbare USB-Ventilatoren musste jeweils manuell eine vorgegebene Laufschrift übertragen werden. Nach Fertigstellung wurden die Ventilatoren jeweils zusammen mit einem Flyer einzeln in eine bedruckte Versandverpackung mit innenliegendem Spezialeinsatz eingelegt. Somit stand einem sicheren Einzelversand nichts mehr im Wege.


Porsche Schlüssel Schieber

Die Aufgabe: Es musste schnell gehen! Kurz vor Beginn der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt / IAA 2017 erhielten wir von unserem Kunden 800 St. USB-Sticks (jeweils in Form von einem Autoschlüssel / Funkschlüssel) bereitgestellt. Diese mussten 2-teiligen Kartonagenverpackungen entnommen, mit Daten bespielt und anschließend wieder sicher verpackt werden. Hochwertig und in diesem Falle "schlüssig".


USB LKW Wedig

Die Aufgabe: Gewünscht wurde die Umsetzung eines USB-Sticks in Form von einem LKW bzw. einem Sattelschlepper. Die Grundfarbe wurde vom Kunden vorgegeben. Das Führerhaus dient als Schutzkappe und ist nach unten wegklappbar. Dennoch bleibt es immer fest mit dem Gehäuse verbunden. Somit ist sichergestellt, dass die Schutzkappe nicht verloren gehen kann. Hergestellt wurden hier 250 Stück.


Schenck process AA

Die Aufgabe: Die Umsetzung eines USB-Sticks im Sonderformat. Es sollte in diesem Fall ein USB-Stick in der Form von einem Zug realisiert werden bzw. mit der Formgebung den Schienenverkehr symbolisieren. Der 2-teilige Stick wurde letztendlich aus Hartgummi hergestellt und in einer vom Kunden vorgegebenen Farbgebung umgesetzt. Bei diesem Modell wird deutlich, dass auch filigrane Vorgaben sauber umgesetzt werden können. Selbst eine erhabene Schrift kann problemlos mit integriert werden.


LG Focus

Die Aufgabe: Im Auftrag einer renommierten Werbeagentur mussten 2.000 St. USB-Sticks mit Daten bespielt und anschließend auf ein definiertes Feld einer Werbekarte aufgeklebt werden. Einmal aufgeklebt, ergab sich somit eine attraktive Einheit aus Printprodukt und Datenträger. Der jeweilige Empfänger der Karte kann den Stick problemlos von der Karte ablösen ohne diese zu zerstören.


Panasonic

Die Aufgabe: Die Anfertigung eines USB-Sticks mit dem gewissen Etwas. Umgesetzt wurde ein bedruckter USB-Stick mit 3 aneinander hängenden Würfeln, welche sich jeweils in 2 verschiedene Richtungen verdrehen lassen. Über den Drehmechanismus lässt sich der USB-Stick gleichzeitig ein- und ausfahren.